Rechtsanwalt Versicherungsrecht

Rechtsanwalt Versicherungsrecht München / Neuhausen

Das Versicherungsrecht beschäftigt sich mit den Rechtsvorschriften der Sozialversicherung und Privatversicherung. Im Streitfall haben Sie als Versicherungsnehmer häufig mit langen Auseinandersetzungen mit der Versicherung zu rechnen. Das liegt nicht nur an den heute sehr hohen Streitwerten sondern natürlich auch an den vielen versteckten Klauseln der Versicherungsverträge.

Prozesse im Versicherungsrecht sind zumeist langwierig und für den Klagenden oftmals auch psychisch belastend, da es häufig um die Begleichung schon geleisteter oder anstehender Forderungen geht. Eine zügige und wenn möglich auch außergerichtliche Einigung kann daher oftmals für beide Parteien ein bevorzugter Weg sein. Ein fachlich versierter Rechtsanwalt im Versicherungsrecht kann Verhandlungen gezielt führen und für Sie zufriedenstellende Resultate erzielen.

Rechtsberatung und aktive Unterstützung im Versicherungsrecht

Die Rechtsanwälte der Kanzlei Schreiber München begleiten Sie mit ihrer langjährigen Erfahrung im Versicherungsrecht bei allen Streitigkeiten mit Ihrer Versicherung.

Wir helfen als Rechtsanwalt im Versicherungsrecht insbesondere bei:

  • Private Haftpflichtversicherung
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Risikolebensversicherung
  • Hausratversicherung
  • KFZ-Versicherung
  • Krankenversicherung (private, gesetzliche)
  • Private Unfallversicherung

Häufige Fragen zum Thema Versicherungsrecht

Was genau behandelt das Versicherungsrecht?
Das Versicherungsrecht beschäftigt sich mit den Rechtsvorschriften der Sozialversicherung und Privatversicherung. In der Praxis geht es bei rechtlichen Auseinandersetzungen praktisch immer um die Durchsetzung oder Ablehnung vertraglich festgelegter Leistungen in einem eingetretenen Versicherungsfall.
Was sind typische Bereiche des Versicherungsrechts?
Privatleute betrifft zumeist das Sachversicherungsrecht (Hausrat-, Fahrzeug-, Gebäude-, Gepäck-, Feuer-, Einbruchdiebstahlversicherung etc.) und natürlich Personenversicherungen wie Haftpflicht-, Unfall- oder Lebensversicherung.
Auf was muss man beim Vertragsabschluss besonders achten?
Versicherungen jeglicher Art sind sehr komplexe Produkte und hinter Beiträgen und angebotenen Leistungen stehen komplizierteste mathematische Berechnungen. Entsprechend komplex und kompliziert sind auch die Vertragsunterlagen und -bedingungen, die die Versicherer hierzu entwickeln. Für einen Laien ist dies häufig kaum mehr überschaubar. Was man persönlich immer prüfen kann und muss sind die Kernzahlen wie Versicherungsbeginn, -dauer und Deckungssummen. Die häufig eingesetzten Fragebögen sind immer wahrheitsgemäß zu beantworten, da falsche Angaben den Versicherungsschutz kosten können.
Was passiert, wenn ich falsche Angaben im vertrag gemacht habe?
Falsche Angaben können dazu führen, dass der Versicherer vom Vertrag zurücktreten kann und im Schadensfall auch keine Leistungen erbringen mus. Es existieren allerdings unterschiedliche Abstufungen bezüglich der Folgen von "Nachässigkeiten" oder "Fehlern" bei gemachten Angaben. Ein Rechtsnwalt kann hier weiterhelfen.

Wir helfen natürlich auch bei allen anderen Versicherungsarten und im Versicherungsvertragsrecht:
Restschuldversicherung (bei Verbraucherdarlehensverträgen), Betriebs-Haftpflichtversicherung, Kaskoversicherung, Sachversicherung, Feuerversicherung, Wohngebäudeversicherung Einbruchdiebstahlversicherung, Betriebsunterbrechungs-Versicherung, Betriebskostenversicherung, technische Versicherung, Kunstversicherung, Filmversicherung, Produkthaftpflichtversicherung, Elementarschädenversicherung (Sturmschaden, Hagelschaden, Feuer und Wasser), Berufshaftpflichtversicherung (z.B. Ärzte, Zahnärzte, Makler, Architekten, Versicherungsvermittler, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer), Transportversicherung, Speditionsversicherung, Kreditrestschuldversicherung, Ratenschutzversicherung, Krankentagegeldversicherung, Betriebliche Unfallversicherung, Lebensversicherung, Kapitalversicherung, Rentenversicherung, D&O-Versicherung (Managerversicherung),...

Rufen Sie uns an: +49 (89) / 139 284 10

Über uns

Rechtsanwalt Benjamin F. Schreiber verfügt über mehrjährige Berufserfahrung in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sowie in einem mittelständischen Unternehmen und ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer München und dem Deutschen Anwaltverein (DAV).


Weiterlesen...