Rechtsanwalt Kündigungsschutzrecht München

Rechtsberatung durch Anwalt zum Thema Kündigungsschutzrecht in München / Neuhausen

Kündigungsschutzrecht München

Das deutsche Kündigungsschutzrecht ist sehr auf den Arbeitnehmer hin ausgerichtet, so dass man heute als Arbeitnehmer praktisch nie sofort oder sogar grundlos gekündigt werden kann. Kern des Kündigungsschutzrechtes ist: keine sofortige Kündigung ohne wirklichen Kündigungsgrund. Ein konkreter Kündigungsgrund muss unbedingt den aktuellen Gesetzen des Kündigungsschutzrecht standhalten, sonst hat man als Angestellter gute Chancen auf Erhalt des Arbeitsplatzes oder zumindest auf umfassende Abfindungszahlungen durch den Arbeitgeber. Inwieweit der Kündigungsschutz in Ihrem Fall für Sie vorteilhaft ausgelegt werden kann, kann Ihnen in der Regel aufgrund der komplizierten Materie aber nur ein versierter Rechtsanwalt für Arbeitsrecht sagen.

Da der Verlust des Arbeitsplatzes in der heutigen Zeit auch kurzfristig ein enormes Risiko für die finanzielle Liquidität und die persönliche Lebensplanung darstellt, kommt es vor allem auch darauf an so schnell wie möglich auf eine erhaltene Kündigung oder Abmahnung durch den Arbeitgeber zu reagieren. Es sollten umgehend (innerhalb von 3 Wochen) die notwendigen rechtlichen Schritte durch einen Rechtsanwalt für Kündigungsschutzrecht geprüft werden.

Was kann ich als Rechtsanwalt für Kündigungsschutzrecht für Sie tun?

Als Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Kündigungsschutzrecht und Arbeitsrecht in München / Neuhausen erläutere ich Ihnen in einer Erstberatung die Chancen eines rechtsanwaltlichen Vorgehens gegenüber einer Ihnen vorliegenden Kündigung. Desweiteren werden wir die weiterführende Vorgehensweise abstimmen und ich werde Sie über entstehenden Kosten und Risikenaufklären. Eine Kündigung ist für den Arbeitnehmer im ersten Moment immer ein großer Schock, aber gerade beim deutschen Kündigungsschutz gibt es viele Wege sich mit dem Arbeitgeber auch außergerichtlich zu einigen.

Kündigungsschutzrecht - Rechtsanwalt Schreiber in München ist Ihre kompetente Rechtsberatung

Wichtig beim Thema Kündigungsschutzrecht!

Wenn Sie sich gegen eine ausgesprochene Kündigung des Arbeitgebers wehren wollen, müssen Sie innerhalb von 3 Wochen ab dem Zugang der Kündigung eine Klage beim Arbeitsgericht einreichen. Sichern Sie sich alle Rechte des Kündigungsschutzrechts indem Sie keine wertvolle Zeit verlieren.

  •   Leonrodstr. 54
          D-80636 München - Neuhausen
  •   +49 (89) / 139 284 10
  •   +49 (89) / 139 284 120
  • info@bfs-kanzlei.de

Über uns

Rechtsanwalt Benjamin F. Schreiber verfügt über mehrjährige Berufserfahrung in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sowie in einem mittelständischen Unternehmen und ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer München und dem Deutschen Anwaltverein (DAV).


Weiterlesen...