Rechtsanwalt Fahrverbot München

Rechtsberatung durch Rechtsanwalt bei Fahrverbot in München / Neuhausen

Rechtsanwalt Fahrverbot München

Ein Fahrverbot aufgrund von Auffälligkeiten im Straßenverkehr hat vor allem für Selbstständige oder Freiberuflicher oftmals dramatische Konsequenzen. Ob Außendienstmitarbeiter, Lastkraftfahrer oder Vertreter - ein längeres Fahrverbot bedroht massiv die eigene finanzielle Situation und Zukunft. Aber auch Angestellte mit einem langen Weg zur Arbeit und nicht zu vergessen die Einschränkungen im privaten Bereich (Schulweg der Kinder, Einkaufen, Urlaub, Freizeitaktivitäten,...) sorgen dafür, dass der zeitweise Verlust des Führerscheins für viele einen massiven Einschnitt im persönlichen Leben darstellt.

Ein Fahrverbot ist kein Entzug der Fahrerlaubnis, sondern immer zeitlich beschränkt und mit der automatischen "Rückgabe der Fahrerlaubnis" verbunden, aber ein versierter Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in München / Neuhausen kann Ihnen helfen Ihre Interessen bestmöglich zu vertreten und häufig die schlimmsten Konsequenzen abmildern.

Was kann ich als Rechtsanwalt bei einem Fahrverbot für Sie tun?

Fahrverbote sind in Deutschland häufiger als man vielleicht denken mag. Und man muss auch kein rücksichtsloser Raser sein, um sich ein Fahrverbot einzuhandeln. "Unglückliche" Umstände oder einmalige "Ausrutscher" können fast jedem im Straßenverkehr einmal passieren und mit einem Farhrverbot enden.

Als Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Verkehrsrecht und Fahrverbote in München kann ich Ihnen in einer ausführlichen Erstberatung eine einführende Einschätzung über den bei Ihnen vorliegenden Sachverhalt und die zu erwartenden Konsequenzen geben, sowie eine ausführliche Vorgehensweise in Ihrem speziellen Fall erläutern. Zudem werden Sie über die möglichen Risiken und entstehenden Kosten informiert. Ein drohendes Fahrverbot ist im ersten Moment immer ein großer Schock und im persönlichen Umfeld auch mit einem gewissen Schamgefühl besetzt - aber gerade im deutschen Verkehrsrecht gibt es auch Wege die persönlichen Umstände bei der drohenden Strafzumessung gebührend berücksichtigen zu lassen.

Die Kanzlei Rechtsanwalt Schreiber in München ist Ihre kompetente Rechtsberatung bei drohenden und bestehenden Fahrverboten

  •   Leonrodstr. 54
          D-80636 München - Neuhausen
  •   +49 (89) / 139 284 10
  •   +49 (89) / 139 284 120
  • info@bfs-kanzlei.de

Über uns

Rechtsanwalt Benjamin F. Schreiber verfügt über mehrjährige Berufserfahrung in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sowie in einem mittelständischen Unternehmen und ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer München und dem Deutschen Anwaltverein (DAV).


Weiterlesen...